Immer wieder Sonntags…

Das Gefühl für Wochentage habe ich längst verloren. Aber wenn Sonntag ist, dann merke ich das sofort. Gestern war es wieder soweit. Dass das so ist, merke ich immer daran, dass die Motorräder aus den Garagen geholt werden und man den Eindruck bekommt am Nürburg Ring zu sitzen. Die Serpentinen auf zwei Rädern lang zu brettern muss viel Spaß machen, aber je öfter ich dieses Geräusch höre, desto mehr schreitet unsere Zeit hier voran. Ich habe es schon viel zu oft gehört…
Es ist jetzt 4 Tage her, dass Elli’s Oma Doro und Opa Achim zu Besuch waren und es wird endlich mal wieder Zeit mehr zu Bloggen. Während dem Besuch sind wir dazu nicht gekommen, es war einfach zu schön seine Zeit mit anderen Dingen zu verbringen – ein kurzer Überblick:

19.12.13 – Ankunft von Oma & Opa in Teneriffa
20.12.13 – Santa Cruz angeschaut, tolle Kunst auf den Wellenbrechersteinen entdeckt
21.12.13 – Weihnachtsmarkt in Icod de los Vinos, DOPPELKOPF
22.12.13 – Wandern nach Garachico
23.12.13 – Ab in den Süden: Strand, Palmen, Meer, Baden im Atlantik, fangfrischer Fisch – ein perfekter Tag
24.12.13 – Entspanntestes Weihnachtsfest ever – Elli wird 5 Monate alt und bekommt ihren ersten Brei, vom restlichen Weihnachtsessen schreib ich lieber nichts… 😉
25.12.13 – Wanderung mit bester Teide-Sicht: 18 Grad auf über 2000m
26.12.13 – Groooooße Wellen in Garachico und den Tatort aus Weimar gucken
27.12.13 – Elli hat Elternfrei und wir sausen auf Serpentinen durch das Anagagebirge fälschlicherweise an den nördlichsten Punkt der Insel (Uups – eine Geschichte für sich)
28.12.13 – Bauernmarkt, Strand und den ganzen Nachmittag Doppelkopf spielen – yippieyippieyah
29.12.13 – Mama spielt Ukulele, Elli übt robben, Papa liest und Oma & Opa treiben sich auf der Insel rum
30.12.13 – LoroParque in Puerto de la Cruz
31.12.13 – Sonne satt in Orotava und 2013 an dem weißen Teresitas-Strand begießen, Papa geht trotz kaltem Wind im Atlantik baden, Rotwein am Strand, Tapas, Doppelkopf, Feuerwerk und den schönsten und klarsten Sternenhimmel auf dem Dach angucken
01.01.14 – letzter Doppelkopfabend
02.01.14 – Abschiedstag – Wir bringen Oma und Opa zurück zum Flughafen

Resümee: Toll, dass ihr da wart! Schön war’s! Jetzt freuen wir uns auf den Besuch von Elli’s Paten Anfang Februar. Mit Sicherheit nicht unser letzter Winter, den wir in der Sonne verbringen. 😉

3 Gedanken zu „Immer wieder Sonntags…

  1. Hej. Das hört sich ja nach. Sehr schönen Tagen an. Wir wünschen euch übrigens auf diesem Weg noch Ron schönes und glückliches Jahr 2014 und freuen uns schon sehr wenn ihr mal wieder in hiesigen Gefilden verweilt. 😉 Lieber Gruß aus Pankow

  2. Ganz tolle und beeindruckende Bilder! Ihr seht sehr erholt aus und Elli ist ganz schön gewachsen. Genießt eure gemeinsame Zeit und habt weiterhin viel Spaß bei euren Unternehmungen. Wir freuen uns auch schon, wenn wir in die Ferne düsen.

    Das Bild mit dem fliegenden blauen Papagei ist absolut spitze. Sind die auf Teneriffa heimisch und gibt´s noch andere Artgenossen?

    Bis bald und liebe Grüße von Micha, Cajus und Carina

Kommentare sind geschlossen.